Kooperationen

Kooperationspartner

Wir arbeiten mit vielen Organisationen  und Verwaltungen zusammen, auf die wir an dieser Stelle verlinken. Eine Auswahl unserer  Kooperationspartner in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier. Um mehr zu erfahren klicken Sie bitte jeweils auf das Logo.

 

argo logo

Das ARGO-Team verfügt über das methodische und moderative Knowhow, um Kindertagesstätten und ihre MitarbeiterInnen partizipativ auf zukünftige Herausforderungen vorzubereiten.

   
Link zur Bertelsmann-Stiftung Das Projekt "Kitas bewegen - für eine gute gesunde Kita" der Bertelsmann-Stiftung zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Bildungs- und Gesundheitschancen von Kindern. Es unterstützt Kitas in ihrem Entwicklungsprozess zu einer guten gesunden Lebens-, Lern- und Arbeitswelt.
   
bestens behuetet12k "Bestens behütet"  - eine Initiative der 5 Kita-Eigenbetriebe in Berlin. Mehr als 30.000 Kita-Kinder starten liebevoll gefördert in den Kindergärten der Berliner Eigenbetriebe in eine chancenreiche Zukunft - und zeigen es ab sofort auch ganz Berlin. Doppelreihen roter Hüte auf dem Weg zum Spielplatz und auf Ausflügen machen auf die große Bedeutung und Wertschätzung der frühkindlichen Bildung aufmerksam. Sie finden unsere Kampagne auch auf Facebook: http://www.facebook.com/Bestens.behuetet.de 
   
bits21 logo BITS 21 steht für Lernen und Arbeiten mit den neuen Medien, die Organisation und Durchführung von Qualifizierungsangeboten für pädagogische Fachkräfte und die Begleitung von Medienprojekten zur Förderung der Medienkompetenz. 
   
DOG Ziel der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) ist es, die Olympischen Werte in Sport und Gesellschaft zu verbreiten sowie Kinder und Jugendliche zu fördern. Getragen wird die DOG von ehrenamlichen Unterstützern, sportbegeisterten Mitgliedern sowie Förderern aus Sport, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.
   
VBKI
Lesepatin oder Lesepate kann jeder werden, der Freude am Lesen und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat. Das Bürgernetzwerk Bildung sucht kontinuierlich Lesepaten, um den ständig wachsenden Förderbedarf in den Grund- und Förderschulen, den Sekundarschulen und den Kitas von Kindergärten City und anderer Träger zu decken.
   
BA FK Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist neben dem Bezirk Mitte Täger von Kindergärten City.
   

BA Mitte

Der Bezirk Mitte ist neben dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg Träger von Kindergärten City.

   

EB NordOst Logo                                    

Kindergärten NordOst ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und Träger von rund 76 Kitas in den Bezirken Pankow, Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg
   

nordwest

Kindergärten Nordwest ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und Träger von rund 63 Kitas in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf und Spandau

   
sdost Kindertagesstätten SüdOst ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und Träger von 44 Kitas in Treptow-Köpenick und Neukölln.
   
sdwe Kindertagesstätten Süd-West ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und ist Träger von rund 37 Kitas in Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg.
   
kita bremen12 Als städtischer Anbieter für Erziehung, Betreuung und Kinder- und Familienbildung erfüllt KiTA Bremen einen öffentlichen Auftrag. KiTa Bremen ist mit 67 Kitas und 11 Spielhäusern mit Abstand der größte Anbieter in Bremen und ist in allen Stadtteilen vertreten. In den Kinder- und Familienzentren werden rund 8.000 Kinder von ca. 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. KiTa Bremen ist ein Eigenbetrieb des Landes Bremen.
   
unbenannt-neu12

 

Kommunikation durch Kunst e. V. arbeitet gemeinsam mit unseren pädagogischen Fachkräften in der Kita Planufer 81 an Projekten, in denen Kinder vielfältige Erlebnisse haben und ihre ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potenziale bei verschiedenen Aktivitäten gefordert und gefördert werden.
   
Landesmusikakademie Berlin Fort- und Weiterbildung, Festivals, Konzerte, Schulprojekte und Serviceangebote, die Qualifizierung, Anregung und Vernetzung ermöglichen. Von Elementarer Musikpädagogik über Musik anderer Kulturen bis hin zu Klassik, Jazz, Rock und Pop stehen Angebote der Landesmusikakademie Berlin für Multiplikatoren/innen und Interessierte jeden Alters offen.
   
 pdquis
PädQUIS
qualifiziert Einrichtungen, Tagespflegestellen, Trägerorganisationen und pädagogisches Personal durch individuell abgestimmte Trainings- und Entwicklungsprogramme und stellt Instrumentarien zur dauerhaften pädagogischen Qualitätssicherung bereit.
   
quartier Quartiersmanagement (QM) kümmert sich durch verbesserte Zusammenarbeit und ganz unterschiedliche Projekte, Initiativen und Maßnahmen um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. QM wird in den Stadtteilen eingerichtet, in denen das Leben durch soziale Probleme gepägt ist und die Gefahr droht, dass die Menschen mit ihrem Stadtteil von der gesamtstädtischen Entwicklung ausgeschlossen und abgehängt werden.
   
 SenBJW Logo bearb Auf dieser Website der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft finden Sie vielfältige Informationen rund um die Themen Kindertagesbetreuung in Einrichtungen und Kindertagespflege. Sie können hier auch nach Kitas in Berlin suchen. Im Kita-Datenbankverzeichnis finden Sie freie Plätze in den Einrichtungen aller Träger von Kindertagestätten in Berlin.
   

stadteilmtter

Stadtteilmütter leben in der Nachbarschaft und sind aufgrund der eigenen kulturellen Herkunft und/oder der Qualifizierung zur Stadtteilmutter für andere Lebensweisen sensibilisiert. Sie überwinden sprachliche und kulturelle Hindernisse und tragen dazu bei, dass Eltern die Entwicklung ihrer Kinder besser begleiten können.  

   

ukb

Die Unfallkasse Berlin unterstützt die versicherten Unternehmen bei der Prävention im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Das betrifft Maßnahmen, die die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen bzw. deren Sicherheit fördern. Dies gilt auch für in den Bildungseinrichtungen betreute Schüler, Kita-Kinder und Studierende.

   
 maedchen12

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Berlin erarbeitete bereits im Jahr 2003 gemeinsam mit der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport und der AOK Berlin die bundesweit ersten Standards für die Qualität von Schulverpflegung. Seit November 2008 führt der Verein das IN FORM-Projekt „Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Berlin“ durch.