Kitakinder erobern das Olympiastadion: Die Kitajade 2018

Aktuelles

Kitakinder erobern das Olympiastadion: Die Kitajade 2018

20180525 Kitajade„Sport frei!“ hieß es Ende Mai für 2.000 Drei- bis Sechsjährige aus ganz Berlin:  Bei der fünften Kitajade erlebten sie auf der blauen Bahn und dem heiligen Rasen des Olympiastadions einen Tag voller Spiel, Spaß und Sport. Mit Feuereifer dabei: Kinder der Kita Edinburger Straße.

Nach einem speziell entwickelten Bewegungskonzept konnten sie sich ganz ohne Leistungsdruck an verschiedenen Stationen wie Hürdenlauf, einem Bewegungsparcours und „Ball über die Schnur“ austoben – und  ganz nebenbei ihre Kraft und Koordination trainieren. Für die kleinen Sportler*innen ein Riesenspaß bei schönstem Wetter. Für ihre Pädagog*innen darüber hinaus eine gute Gelegenheit, grundlegende Werte wie Fairness und Respekt zu üben. Und das mit Erfolg: „Das war der tollste Ausflug, weil wir als Mannschaft Sport machen konnten“ lautete das Fazit Kinder nach einem Tag voller Bewegung und Spaß.

Archiv