Neue Karriere-Website informiert über das Arbeiten bei Kindergärten City

Aktuelles

Neue Karriere-Website informiert über das Arbeiten bei Kindergärten City

Er ist für alle Kitaträger Berlins eine großer Herausforderung und ein zentrales Arbeitsfeld: Der Mangel an pädagogogischen Fachkräften. Auch in den Kitas von Kindergärten City sind zahlreiche Stellen nicht besetzt. Auf die Frage „Wie können wir uns aus der Masse der Arbeitgeber in Berlin positiv hervortun und auf unsere besonderen Angebote aufmerksam machen?“ wird deshalb an vielen Stellen des Trägers mit großem Einsatz gearbeitet.

Screenshot Karriereseite Rahmenwww.kitakarriere.berlin
Jüngstes Instrument im Kampf gegen den Fachkräftemangel ist eine neue Personalwerbekampage  mit vier Kampagnen-Motiven, die bald in Form von Plakaten, Flyern, Postkarten und anderen Werbemitteln im Stadtbild für Aufmerksamkeit sorgen sollen. Herzstück der Kampagne ist eine Karriere-Website. Unter www.kitakarriere.berlin können sich Interessierte ab sofort umfassend über das Arbeiten bei Kindergärten City, die Angebote des Trägers für seine Beschäftigten und natürlich über freie Stellen informieren. Die Website bringt kompakt und kurzweilig auf den Punkt, was Kindergärten City als Arbeitgeber auszeichnet.

Das Besondere: Auf der Seite erzählen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in kurzen Video-Statements aus ihrer ganz persönlichen Sicht über ihre Arbeit. Dabei geht es z.B. um die Möglichkeiten, sich mit seinen Ideen einzubringen, um die Zusammenarbeit von jüngeren und älteren Kolleg*innen, um die Qualifizierung zur Kitaleitung und andere Fortbildungsangebote und um das besondere Bewerbungsverfahren. Highlight der Website ist ein Film, in dem die zu Wort kommen, um die sich bei uns (fast) alles dreht: Die Kinder.

Insgesamt waren Kolleg*innen und Kinder aus 19 Kindergärten City-Kitas an der Kampagne und der Website beteiligt. Ein echtes Gemeinschaftswerk also - und ein beredetes Beispiel dafür, wie Menschen unterschiedlicher Berufsgruppen bei Kindergärten City für gemeinsame Ziele  zusammenarbeiten.

Informieren Sie sich jetzt auf www.kitakarriere.berlin

Archiv