Kindergärten City begrüßt neue Personalleiterin

Kindergärten City begrüßt neue Personalleiterin

Seit dem 1. März 2020 hat der Personalbereich von Kindergärten City eine neue Leiterin: Die 46jährige Betriebswirtin Kerstin Maiazza übernahm den Staffelstab von Jutta Erkens, die den Bereich seit der Gründung des Eigenbetriebs 2006 geführt hatte und die sich nun in den Ruhestand verabschiedet.

Nach ihrem Studium in Paderborn führte ihr beruflicher Werdegang Kerstin Maiazza zunächst als Personalreferentin Marketing/Vertrieb zur August Storck KG. Von 2008 bis Februar 2020 war sie als Personalleiterin Teil der Geschäftsleitung des Wissenschaftsverlags der Walter de Gruyter GmbH. Sie lebt mit ihrer Familie in Pankow.

„Es freut uns sehr, Kerstin Maiazza für die Leitung unseres Personalbereichs gewonnen zu haben,“ so die kaufmännische Geschäftsleiterin von Kindergärten City, Claudia Freistühler. „Gut qualifizierte Mitarbeiter*innen für unsere Kitas zu finden, zu halten und zu entwickeln wird in den nächsten Jahren  neben der Digitalisierung unserer Personalprozesse die größte Herausforderung für unseren Personalbereich bleiben. Wir freuen uns darauf, hier gemeinsam mit Frau Maiazza neue Wege zu gehen, um unsere Position als attraktiver Arbeitgeber für Pädagog*innen in Berlin weiter auszubauen.“

Archiv