Kindergärten City - Kita Emdener Str. 11 - 13

Kindergarten

Emdener Strasse 11 - 13

In unserer integrativen und bewegungsorientierten Einrichtung werden täglich bis zu 220 Kinder im Alter von acht Wochen bis zur Einschulung liebevoll betreut und gefördert.

Auf Grund der Vielfal, die Kinder kommen aus über 20 Nationen, spielt die alltagsintegrierte Sprachförderung im gesamten Tagesablauf eine wichtige Rolle. Die Kinder erleben den Kita-Alltag in altershomogenen und altersgemischten Gruppen.

Um vielfältig und nachhaltig zu wirken, organisieren wir unsere Arbeit überwiegend in Projekten und gruppenübergreifend.

In unserer gut ausgestatteten Küche wird täglich ein gesundes Mittagessen für die Kinder zubereitet.

 

Sport

 

Das besondere Profil unserer Einrichtung ist der Sport. Unsere vielfältigen Bewegungsangebote, machen dies deutlich.

In unseren zwei Sporträumen und auf dem großzügigen Gartengelände laden gut ausgebildete Sporterzieher/Innen die Kindern dazu ein, sich körperlich auszutoben und sportlich zu erproben.

 

Haus der kleinen Forscher

 

Seit 2012 sind wir eine zertifizierte Kita im Netzwerk "Haus der kleinen Forscher".

Unser Raum- und Materialangebot ermöglicht es den Kindern, erste naturwissenschaftliche und mathematische Erfahrungen zu machen. Mit all ihren Sinnen können sie dabei ihre Umwelt  erforschen und sie sich durch Experimente erschließen – frei nach dem situationsorientierten Ansatz.

Unsere pädagogische Arbeit wird durch den Moabiter Bildungsverbund mit vielen Möglichkeiten und Angeboten unterstützt.

 
 
 

Spaß, Entspannung, Bewegung

 

Kinder-Yoga mit Spiel und Spaß fördert Koordination und Konzentration, beruhigt den Geist und lässt Achtsamkeit und Anerkennung in der Kindergruppe erleben.

 

… einige unserer Wegbegleiter

 
  • "Haus der Kleinen Forscher"
  • "Frühe Chancen" - ein Projekt der Bundesregierung
  • Deutsche Olympische Gesellschaft
  • Bildungsverbund Moabit z.B. Ottopark , Carl-Bolle-Grundschule, Schulgarten
  • Lesepaten, Bürgernetzwerk Bildung
 

Integrative Arbeit

 

In unseren vier Integrationsgruppen werden Kinder mit erhöhtem, bzw. wesentlich erhöhtem Förderbedarf gemeinsam mit anderen Kindern von kompetenten Integrationserzieher/Innen unterstützt. Dabei bildet der vorurteilsbewusste Umgang die Grundlage unserer Arbeit.