Vorhabengruppen

Vorhabengruppen

Ein wichtiger Baustein der partizipativen Organisationskultur von Kindergärten City sind die Entwicklungswerkstätten für Fachkräfte und für Kitaleitungen. In ihnen kommen einmal jährlich biszu 200 Kolleg*innen zusammen, um an ein bis zwei Tagen intensiv an Themen zu arbeiten, die uns aktuell beschäftigen.

2017 gestalteten die Teilnehmenden der Entwicklungswerkstätten deren Agenda im Rahmen eines Open Space mit ihren eigenen Themen selbst. Für Anliegen, Ideen und Pläne, die sie über die Veranstaltung hinaus weiterverfolgen wollten, gründeten sie sog. Vorhabengruppen. Von ihren Mitgliedern eigenverantwortlich organisiert und moderiert dienen sie dazu, kitaübergreifend zusammenzukommen und an gemeinsamen Themen zu arbeiten.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die momentan existierenden Vorhabengruppen. Mitarbeiter*innen, die sich für die Themen einer Gruppe interessieren oder in ihr mitarbeiten möchten, sind herzlich eingeladen, mit der genannten Ansprechperson Kontakt aufnzunehmen.



VORHABENGRUPPETHEMENSTATUSANSPRECH-PARTNER*IN
Wechsel auf Zeit Die Idee ist, einen zeitlich begrenzten Wechsel/ Austausch von Beschäftigten zwischen den Kitas zu ermöglichen, damit interessierte Kolleg*innen
  • andere Strukturen, Arbeitsweisen etc. kennenlernen können. Hintergründe können das Interesse an bestimmten Themen in einer anderen Kita sein (z.B. die offene Arbeit), die wohnortnähere Lage der Kita oder der Wunsch, neue Erfahrungen zu sammeln.
  • Interesse an Neuem gewinnen, Inspirationen weitergeben, sich selbst reflektieren und verdeckte Ressourcen erkennen können.
  • ein "Wir können von anderen lernen"-Gefühl erfahren können.
  • evtl. vorhandene Ängste (im Umgang mit einem bestimmten Thema) abbauen können.
offen für interessierte Leitungs- und Fachkräfte Katrin Fischer (stellv. KL)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Leitfaden zur Zusammenarbeit von Leitung und Stellvertretung entwickeln
  • Aufgabenbeschreibung der stellvertretenden Leitung
  • Rollenverständnis
  • Austausch/Feedback zu Erfahrungen
  • ggf. Erarbeitung einer Stellenausschreibung
offen für interessierte Leitungskräfte Dörte Engler (KL)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sabine David (stellv. KL)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vegetarisches Mittagessen bei Kindergärten City: Vielleicht die vielfältigste Alternative für alle?
  • Mittagsversorgung ohne Fleisch aus gesundheitlichen, politischen, ethischen und Gründen der Vielfalt
  • Orientierung am vegetarischen Menüprogramm der DGE
  • erste Schritte in der Kita Stettiner Straße: DB Auseinandersetzung mit dem Thema und weitere Bearbeitung der Fragen und Ideen im Team
  • Zusammenstellung der Pro und Contras zu diesem Thema für den Träger
offen für interessierte Fachkräfte Dana Wilfert (Pädagogin)

Kita Stettiner Str.
 AG Austausch
  •  Austausch zwischen Erzieher*innen
  • Verschiedene Themen: z.B. offene Arbeit, Integrationskinder, Pausengestaltung, Urlaubsregelungen u.v.m.
offen für interessierte Fachrkäfte Tatjana Köppe (Pädagogin)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr Zeit für interkulturellen Austausch
  • Sammeln von Themen
  • über verschiedene Werte in den Familien sprechen
  • Welche Berührungsängste gibt es?
  • Sprache unter kultursensiblen Gesichtspunkten
offen für interessierte Fachkräfte Sigrid Homann (Pädagogin)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Sprachexperin)
Kindergärten City-Mitarbeiter*innen-Medium Entwicklung, Einführung und redaktionelle Begleitung eines internen Informations- und Austauschmediums für alle Beschäftigten  offen für interessierte Fachkräfte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(Unternehmens-kommunikation)
stark miteinander  Wir arbeiten entlang folgender Fragen:
  1. Welche Werte wünschen wir uns in unserer Gemeinschaft?
  2. Ich als Vorbild: Welche Werte habe und lebe ich als Vorbild?
  3. Welche Fähigkeiten will ich warum bei den Kindern entwickeln?
  4. Wie und wo erleben die Kinder diese Fähigkeiten bei mir?
 offen für interessierte Fachkräfte Johannes Hauenstein (Pädagoge)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Genussbotschafter*innen der Sarah Wiener Stiftung bei Kindergären City
  • Angebot zur Ausbildung zur "Genussbotschafter*in" bei der Sarah Wiener Stiftung
  • Ziel: Kenntnisse über gesunde Ernährung erwerben und beim gemeinsamen Kochen in der Kita den Kindern Freude an der Zubereitung gesunder Gerichte vermitteln
  • bisher haben 45 Kolleg*innen diese kostenlose Ausbildung absolviert
  • Fragen: Wie geht es mit den Genussbotschafter*innen weiter? Besteht Interesse an einer Vernetzung bzw. regelmäßigem Erfahrungsaustausch? Was wurde bisher in den Kitas umgesetzt und welche Vorhaben gibt es?
offen für interessierte Fachkräfte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(Fachberaterin Sprachkitas)
Kindersicherheitstraining
  • Verhalten in Konfliktsituationen
  • "Nein"-Sagen lernen
  • Körpergefühl durch sportliche Übungen entwickeln
  • Rollenspiele
 offen für interessierte Fachkräfte Marcel de Ridder (Pädagoge)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anleitung von Berufsbegleitenden/ Sozialassistent*innen/ Zeitarbeitskräften in unserem Haus
  • Wir setzen in unserem Haus die Anleitung um.
  • Klärung der Ressourcen im Team
  • Verantwortung für alle
  • Vereinbarung von festen Zeiten
 geschlossene Gruppe (Teamprozess) Carola Schaefer, Juliane Zapf (KL-Team)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!