Kita Ghanastraße sammelt für krebskranke Kinder

Kita Ghanastraße sammelt für krebskranke Kinder

Corona führte in den letzten Wochen dazu, dass allerorten geplante Weihnachtsfeiern abgesagt werden mussten. Die City-Kita Ghanastraße entschied sich, das Geld für ihre traditionelle vorweihnachtliche Wichtelaktion – mit tatkräftiger Unterstützung von Kindern und Eltern – in diesem Jahr einem guten Zweck zuzuführen.

Gemeinsam entschied sich das Team, dem Verein Kolibri e.V., der sich für krebskranke Kinder und ihre Familien einsetzt, eine Spende zukommen zu lassen. Die Kita bat die Eltern um Zutaten für Plätzchen.

Aus ihnen stellten die Kinder gemeinsam mit ihren Pädagog*innen mit großem Spaß an mehreren Tagen Weihnachtsgebäck her und verzierten es. Anschließend konnten die Eltern die Backwerke ihrer Kinder kaufen. Auf diese Weise kamen stolze 364,75 Euro zusammen, die die Kita dem Kolibri e.V. überreichen konnte.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden für diese tolle Weihnachtsaktion!