Bewegte Kitas

Bewegte Kitas

Freude an Bewegung - immer wieder neu
Bewegung ist eine feste Säule der pädagogischen Arbeit in allen unseren Kitas. Kindern immer wieder neue, altersgerechte Bewegungsangebote zu machen, die ihnen dauerhaft Freude an Bewegung vermitteln und gleichzeitig gezielt ihre motorischen Fähigkeiten fördern, ist dabei gar nicht so einfach. Deshalb gibt es bei Kindergärten City bereits seit 2010 das Programm „Bewegte Kita“.

Sportliches Herz und Seele des Programms ist die Gymnastiklehrerin, Psychomotorikerin, Pilates-Trainerin und Lehrerin für Kinderyoga Claudia Köpp. Als Expertin für alle praktischen und theoretischen Fragen rund um das Thema „Bewegung in der Kita“ unterstützt sie die Teams dabei, die Bewegungserziehung vor Ort neu zu gestalten und mit vielen neuen Ideen noch mehr Bewegung in den Kita-Alltag zu bringen. Davon haben seit 2010 bereits 29 Kitas mit rund 180 pädagogischen Fachkräften und über 1.740 Kinder profitiert.

 











Aktuelles Wissen plus direkt umsetzbare Ideen
Pro Jahr nehmen bis zu vier Kitas am Projekt teil. Zwölf Monate lang bekommen sie einmal wöchentlich Besuch von Claudia Köpp. Ganz praxisnah - in der eigenen Gruppe und in den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten – entwickelt sie mit den Pädagog*innen neue Bewegungsideen und vermittelt aktuelle Kenntnisse aus den Bereichen der Bewegungserziehung. Gemeinsam werden Bewegungsdefizite der Kinder erkannt und passende Förderangebote auf den Weg gebracht.

Pädagog*innen als Multiplikator*innen
Wichtiger Bestandteil von „Bewegte Kitas“ ist außerdem die Erstellung eines Bewegungskonzeptes unter Einbeziehung des gegebenen räumlichen Rahmens. Eine umfassende Dokumentation ist die Grundlage für die nachhaltige Fortführung der Bewegungserziehung über das Projektende hinaus.

Kontakt zu Claudia Köpp:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TEAM

Claudia Köpp
Claudia Köpp

E-MAIL
bewegte.kitas@kindergaerten-city.de